Update 2.1.2

Ein neues Update erscheint: 2.1.2

Die Änderungen sind dieses mal überschaubar, zumindest für mich :)

Der Minecraft-Server wurde von Version 1.8.9 auf 1.10.2 aktualisiert. Entsprechende Änderungen findet ihr in den Changelogs von 1.9 und 1.10 im MC-Wiki (denkt an die weiteren Version wie 1.9.1-1.9.4 sowie 1.10.1 und 1.10.2).

Den detaillierte Changelog für Adersin findet ihr wie immer auf C-Dev: http://dev.comasu.de/adersin/version/41/.

Wichtige Punkte/Änderungen nenne ich direkt hier ;)

  • /me ist endlich wieder da
    das wohl wichtigste Feature für textlastiges RP. Die Emotes sind da und funktionieren wie damals auch. Die Sichtbarkeit des Emotes richtet sich nach dem aktuell aktiven Chat-Kanal, also ein Mote in /y wird man weiter "hören" als in /s
  • /toggleooc ist neu
    da sich die Anfragen gehäuft haben, kann man mit diesem Befehl den OOC-Chat ausblenden. Sobald man selbst etwas im OOC schreibt, den Server neu betritt oder erneut den Befehl eingibt, ist der OOC-Kanal wieder aktiv
  • Spinnenweben sind craftbar
    Habe ich auch wieder eingebaut, ein "X" aus Fäden. Seit 1.9 Vanilla ist der Abbau von Netzen mit Scheren ebenfalls möglich
  • Prismarinscherben sind craftbar
    Auf den Gründen unserer Gewässer kann man schon immer Prismarin finden. Durch die eingefügte Umwandlung in Prismarinscherben (1 Block -> 4 Scherben) kann man mit Tintensäcken jetzt auch die dunklen Prismarinblöcke herstellen
  • /unstuck ist neu
    Wenn ihr während eines Off-RP-Auftrags irgendwo feststeckt, könnt ihr euch mit dem Befehl in die Freiheit teleportieren – zumindest in der Theorie
  • /abnahme warp & /zählung warp sind neu
    Mit diesen Befehlen werdet ihr den jeweiligen Modi zum Ausgangspunkt zurück teleportiert
  • /reisen ist neu
    Mit diesem Befehl werdet ihr nach 20 Sekunden zum Zentrum der ausgewählten Ortschaft teleportiert. Gewöhnt euch daran, dass dieser Befehl Geld kosten wird. Freundet euch weiterhin mit dem Gedanken an, dass dieser Befehl nur "temporär" ist. Sobald die Reisegebäude eingebaut sind, wird es diesen Befehl nicht mehr geben.
  • Neue Minecraft-Version
    Offensichtlich. Wenn ihr den Adersin-Launcher verwendet, klappt das alles automatisch. Wenn ihr da selbst was gelötet habt, müsst ihr euch auch selbst drum kümmern ;) Mod-Downloads sind im Download-Bereich. Der Forge-Build ist dieses mal 2477.
  • Karma-Zyklen sind wieder aktiv
    Jap, grausamer als je zuvor.

Im Rahmen des Updates kommt es insbesondere in Minecraft zu kleineren Änderungen und Problemen

  • Harvestcraft: keine Crops mehr
    Die Crop-Items wurden in dem Mod entfernt, jetzt verwendet man nur noch Seeds zum pflanzen. Solltet ihr Kisten voll damit haben… Pech :( 
  • Harvestcraft: Pflanzen neu platzieren
    bedingt durch technische Änderungen ist es in dem Mod nicht mehr möglich, bereits platzierte Pflanzen mit Rechtsklick zu ernten. Reißt sie ab und platziert sie neu, dann sollte wieder alles funktionieren
  • Mo’Creatures: etwaige Änderungen
    Die Mobs in dem Mod wurden stellenweise so überarbeitet, dass sich das Spawnverhalten eventuell ändert. 
  • Mo’Creatures: volle Pet Amulets funktionieren nicht
    Wie in diesem Thread bereits angedroht, werden Tiere in Pet Amuelts nach dem Upgrade das Amulett nicht mehr verlassen können. Warum auch immer. Wenn ihr solche Amuletts haben solltet, könnt ihr sie vernichten. Sind sie noch leer, sollte man sie wie gewohnt verwenden können.
  • /home gelöscht
    die Teleportations-Punkte von /home wurden gelöscht, da ein anderes Plugin verwendet wird. Ihr müsst die entsprechend mit /sethome/homeset oder /home set neu setzen

Zur Diskussion von Ankündigung #6

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.