Angriff auf Adersin

Vorbereitung für den Gaia-Start

Langsam geht es los mit dem Gaia-Start. In diesem Beitrag habe ich in sieben Punkten festgehalten, was auf euch zukommt und wie ihr euch vorbereiten könnt. Findet euch in Grüppchen zusammen, sucht euch ein Startgebiet aus und überlegt euch, was für einen Charakter ihr spielen wollt.

Keine Sorge, es ist noch Zeit. Die Karte ist noch nicht 100% fertig, modtechnisch muss noch vieles umgesetzt werden und auch die RP-Karte will noch gezeichnet werden. Es handelt sich hier also keineswegs um den Startschuss. Allerdings sind wir im Begriff, die Ziellinie in den Rasen hineinzukratzen und erste Bier- und Dönerstände hochzuziehen.

Gaia-Start

Wir haben versucht, bei den Startbedingungen alle Wünsche zu berücksichtigen, allerdings bleiben ein paar immer auf der Strecke. Der Grüppchenstart erschien und als die günstigste Alternative. Um den Aufbau eurer Startgebiete „authentisch“ zu gestalten, findet die sogenannten Gründungsphase in einer Art Off-RP statt. Der Adersinsche Bote wird in dieser Zeit nicht verfügbar sein, so dass jede Gruppe ihren individuellen zeitlichen Startpunkt und eigene zeitliche Maßstäbe definieren kann. Mit dem RP-Startschuss beginnt dann erst die zeitliche Messung.

 

Bis dahin gibt es aber noch genug für euch zu tun 😉

 

Grüße,

Boohja

 

 

Adersin öffnet die Pforten zu 1.3

Geron der Halbverweste, ehemaliger Truchsess des Kaiserreichs Adersin und nun Innhaber eines kleinen Lebensmittelladens nahe Praiosplatz Nummer 5, erklärt den heutigen Tag zum Adersiner-Saure-Tag, in Gedenken an diese kulinarische Spezialität.

Andernorts, im Rathaus der Kaiserstadt, traf sich heute der Rat und entwarf einen Werbefeldzug, um das Bevölkerungswachstum des Kaiserreichs voranzutreiben. Im Rahmen dieser Kampagne soll jeder Immigrant den fettigen Ring Seiner Eminenz küssen, das nach Lavendel duftende Königsgewand berühren, und mit dem Kanzler eine Adersiner Saure genießen dürfen. Die Prognosen seien äußerst vielversprechend, nicht zuletzt, weil der Ring Seiner Eminenz stets mit einer geschmacklichen Überraschung aufwartet.

Für alle, die es noch nicht verstanden haben: adersin.de hat ab dem heutigen Tage seine Whitelist wieder geöffnet. Der Server läuft nun auf 1.3.1, ein Boosentials Patchlog gibt es hier. Fehler sind wie gewohnt im Bugtracker zu melden – wichtiger denn je.
Weiterhin sei auf das neue Texturepack verwiesen, bitte an den MCPatcher denken.

„Adersiner Saure: Herzhaft bissig – sauer auf der Zunge, grantig im Abgang – hmmmm“
Graf Uninstall_ (p.m.)

Es ist soweit, Triton ist kräftig und motiviert

Edit (5.6. 09:00 Uhr): Ab sofort sind wieder die alten Adressen gültig. teamspeak.adersin.de sowie server.adersin.de

Dank der großartigen Spenden in den letzen Monaten ist es nun soweit. Der alte, lahme und müde Server, ZULU, hat ausgedient. In Zukunft wird Adersin vom Kraftpaket Triton geschultert. Triton hat 32GB Ram und stolze 8 Kerne unter der Haube. Erste Performance Tests haben erneut den Hardwarehunger von Minecraft bewiesen. Boohja und ich haben zu zweit die Auslastung auf 8,5 GB Ram gesteigert und trotz massiver TNT Explosionen (So ca. 450) in Thalyria danach eine, angenehm lagfreie, Fahrt mit der Lorenbahn geniesen können.

Während ihr diese Zeilen lest, ziehen wir gerade die Dateien rüber. Das sollte in 30 Minuten erledigt sein.

Bis die Nameserver nun umgezogen sind, gelten temporär einige neue Adressen.
Server: server2.adersin.de (edit: nicht mehr gültig)
Teamspeak: teamspeak2.adersin.de (edit: nicht mehr gültig)

Nocheinmal vielen Dank für eure tolle Spendenbereitschaft, ohne euch hätten wir uns diesen Server niemals leisten können. Nun noch ein wenig Geduld und dann ab ins nun, hoffentlich lagfreie Spiel.

Boohja und Corelegend

Edit: Server wieder erreichbar.

Spendenbereitschaft einfach unglaublich!

Liebe Adersiner,

diesen Monat ist der Spendenbalken über das Ziel hinausgeschossen. Unser Server kostet im Monat etwas mehr als 70€. Diese Kosten durch Spenden reinzuholen ist schon ein klares Zeichen. Doch statt der 70€ wurden 115€ gesammelt. Das sind 45€ Überschuss! Wir möchten euch an dieser Stelle erneut für euer Engangement bedanken. Nur durch diese Spenden ist das Projekt langfristig realisierbar.

Was passiert mit dem Überschuss?

Wie bereits in einem früheren Artikel angekündigt erwägen wir derzeit ein Update auf einen neuen, besseren Server. Angepeilt ist eine Maschine mit 32 GB Arbeitsspeicher (Minecraft frisst RAM wie Hölle). Allein die Einrichtungsgebühr dieses neuen Servers kostet uns 150€ (Dafür ist die monatliche Pauschale günstiger). Daher werden wir den Überschuss ansammeln um diese Hürde zu meistern.

Der Dauer des Ehrenbürgerstatus ist nun in eurem Profil ersichtlich.

Liebe Grüße Corelegend

Vielen Dank für eure Spenden

Liebe Adersiner,

diesen Monat haben wir dank eurer großzügigen Spendenbereitschaft das erste mal die Serverkosten reingeholt. Wir möchten allen Spendern aus ganzem Herzen danken. Die Rechnung wird immer zum 20. gestellt. Aus diesem Grund ist auch schon der nächste Spendenaufruf sichtbar. Sollte eure Bereitschaft die nächsten Monate konstant bleiben, könnten wir einen besseren Server anschaffen.
Sollte ich aufgrund der zahlreichen Spenden jemanden nicht den Ehrenbuergerstatus gewährt haben, zögert nicht mich anzusprechen.

Liebe Grüße
Corelegend

PS: Bitte bei jeder Spende den Ingame Namen dazuschreiben. Das macht für mich die Zuordnung leichter.

Fortschritt des Updates auf 1.2

Update 02.03.: s.u.

Gemeines Volk.

Das langersehnte Update steht in den Startlöchern. Heute kam der letzte Minecraft-Snapshot vor dem für morgen angekündigtem Release von Minecraft 1.2.
Gleichzeitig startet Bukkit mit der Entwicklung des entsprechenden Serverupdates.

Konsequenz für Adersin?
Die gewünschten Quests, für die es u.a. einen Orden gibt, bekommen einen Einsendeschluss: 09.03.2012, 24:00 Uhr. Der genaue Termin wird in diesem Artikel editiert und gekennzeichnet. Bis dahin werden eure Quests von Corelegend und mir per PN oder sonstigen Wegen entgegen genommen (genaueres zu den Quests gibt es hier zu lesen).

Das Update auf 1.2 wird in Adersin mit einem Serverevent verbunden sein. Der genau Termin dafür steht noch nicht fest. Selbst wenn Bukkit in den nächsten Tagen eine lauffähige Version rausbringt, wird Adersin auf ein Update warten, bis sämtliche Plugins auf 1.2 aktualisiert wurden und unsere Vorbereitungen für das Event abgeschlossen sind.

Bis dahin frohes Warten 😀

Update: Einsendeschluss für Quests ist vorerst Freitag, der 09.03.2012, 24 Uhr. Eine Übersicht der eingetragenen Quests gibt es hier.

Umbaumaßnahmen für 1.0.1

Praios zum Grusse.

Nach langem Warten ist es soweit, Bukkit hat eine neue Version veröffentlicht. Heute Abend ab 18:45 Uhr wird der Server offline sein, um die Plugin-Kompatibilität zu überprüfen. Sollte soweit alles zu unserer Zufriedenheit laufen, wird es danach wieder eine Meldung geben.

Wie im Boten geschrieben steht, wird der Nether einstweilen deaktiviert sein. Das hat plot- und spieltechnische Gründe.

Also: Ab 18:45 Uhr ist der Server offline, danach heißt es abwarten und nach Informationen gieren 😉

Edit: Als kleiner Trost ist ab 19:00 Uhr unter server.adersin.de:25575 ein Vanilla Testserver verfügbar.
EDIT EDIT: Für die Ungeduldigen hier schonmal das neue Texture Pack Misa mit MC-Patcher.